Das internationale Beratungsbüro

Präsentation

Das Büro für Internationale Beziehunen (IRO)

Das Erasmus + Büro (OEP)

Unterlagen

IRO Unterlagen

Erasmus + Unterlagen

Zusammenarbeit

Bilaterale Rahmen - Vereinbarungen

Liste der Erasmus+ -Abkommen

Liste der Erasmus + - Baia Mare Abkommen

Europäische Programme

Erasmus +

Andere EU Programme

Francophone Aktivitäten

Akademischer Angebot

Stipendien

University Networks

Centre de Reussite Universitaire

Ausländische Studenten - Aufnahme

EU & Non-EU

1. Kurze Präsentation der Universität

Historisches Hintergrund:

Fakultäten:

2. Kontaktinformationen

Akademisches Jahr Kalander hier


ECTS – The European Credits Transfer System hier


3. Unterkunft

Die Universität bietet den ausländischen Akademiker Unterkunft in dem Hotel des Schwimmkomplexes “Politehnica” an, mit den folgenden Preisen:

Bitte benutzen Sie die vorige Kontaktinformation für die Reservierung spätestens zwei Wochen vor der Ankunft. Sonst gibt es die Möglichkeit, dass es keine freie Zimmer für die Gäste gibt.

4. Cluj-Napoca im Überblick

Zahlen und Fakten:

Bevölkerung: 400,122 (2009)
Flächeninhalt: 179,5 km2
Ethnische Gruppen: Rumänisch: 79,46%,; Ungarisch: 18,86%;
Einzahl der Studenten: mehr als 100 000
Kultur:

Ankunft in Cluj – Napoca:

Verkehrsmittel :

CTP CTP ist die lokale Verkehrsmittelgesellschaft in Cluj-Napoca. Die Gesellschaft leitet eine umfangreiche Verkehrsmittelplanung in der Stadt, mit Straßenbahnen, Oberleitungsbusen und Busen. Laden Sie die Planung und Verkehrszeiten von der offiziellen Seite herunter: http://www.ratuc.ro/programe1.php
Der Preis für ein Ticket ist 4 Lei (~ 1.08 EUR) und es ist gültig für zwei Reisen. Tickets werden nur an speziellen Kiosks (geöffnet von 7 bis 20 Uhr) verkauft, die bei der Bushaltestellen gefunden werden können. Tickets können nicht von der Busfahrer gekauft werden. Seien Sie vorsichtig und stempeln Sie das Ticket gleich nach dem Aufstieg.

Häufige Routen:

Taxi:

Die bekanntesten Taxi Firmen sind: Pro-Rapid, Diesel, Terra-Fan, Pritax und Nova und der Preis pro Kilometer variiert zwischen 1.6 und 1.9 RON.

Geld :

Die rumänische Währung ist RON (Lei). ATMs (Geldautomaten) befinden sich im Zentrum der Stadt und in allen Wohnorten, sind 24-Stunden geöffnet und man kann Geld von Visa, Mastercard oder Eurocard abheben.

Telefon Betreiber :

TELEKOM – Festnetz Betreiber
Orange, Vodafone, Telekom – die bekanntesten Handy Betreiber

Krankenversicherung :

Vor der Einreise sollten die Ausländer eine Bestätigung der Krankenversicherung besorgen. Im Falle eines Notfalles kann man zu jedwelcher medizinischer Einlage gehen, öffentlich oder privat.

Nützliche links:

Rumänien im Überblick

Rumänien befindet sich im Süd-Osten Mitteleuropas, im Norden der Balkanischen Halbinsel, auf der unteren Donau, umgebend der Karpatischen Bergen und grenzt nördlich und östlich an Moldavien und Ukraine, sudöstlich an dem Schwarzen Meer, südlich an Bulgarien, südwestlich an Serbien und westlich an Ungarn. Die Hauptstadt und auch größte Stadt ist Bucharest. Andere große Städte mit einer Bevölkerung größer als 300,000 sind Cluj-Napoca, Iași, Timișoara und Constanța (Hafenstadt).

Fakten:

Lokalisierung: Süd-Ost Europa;

Zeitzone: GMT + 2;

Flächeninhalt: 237,502 km2;

Bevölkerung: 22,500,000 (2010);

Offiziele Sprache: Rumänisch.

Währung: RON (Lei)

Cluj-Napoca, str. Memorandumului, nr. 28, tel: +40-264 -202595, e-mail: international@staff.utcluj.ro

© Biroul Relatii Internationale